Ampelmännchen

Ampelmännchen ist das Symbol auf gezeigten Fußgängersignale in Deutschland. Vor der deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1989 hatten die beiden deutschen Staaten unterschiedliche Formen für das Ampelmännchen, mit einer generischen menschlichen Figur in Westdeutschland und einer im Allgemeinen „männlichen“ Figur mit Hut im Osten.

Das Ampelmännchen ist ein geliebtes Symbol in Ostdeutschland, „das Privileg zu genießen, eines der wenigen Merkmale des kommunistischen Ostdeutschlands zu sein, das das Ende des Eisernen Vorhangs mit seiner Popularität unbeschadet überstanden hat.“ Nach dem Fall der Berliner Mauer erlangte das Ampelmännchen Kultstatus und wurde zu einem beliebten Mitbringsel in der Tourismusbranche.

Weitere DDR-Rezepte

  • Möhrensuppe DDRMöhrensuppe DDR Die Menschen aus der DDR sagen ja immer, wir hatten ja nüscht und genau das trifft auf […]
  • DDR ArchivDDR Archiv Heute stellen wir dir hier den YouTube Channel DDR Archiv vor. Falls du mehr über die […]
  • DDR Spielzeugmuseum Aschersleben e.V.DDR Spielzeugmuseum Aschersleben e.V. Heute stellen wir dir den YouTube Channel DDR Spielzeugmuseum Aschersleben e.V. vor. Das […]
  • WartburgWartburg Die Wartburg war ein Auto marque für seine bekannten ostdeutschen hergestellt Modelle, […]
  • DDR KuchenDDR Kuchen https://www.youtube.com/watch?v=wf9HolaG0fo
  • MrWissen2goMrWissen2go Hier stellen wir dir den YouTube Channel MrWissen2go vor. Da erwarten dich spannendes […]
  • Politik in der DDRPolitik in der DDR Es gab vier Perioden in der ostdeutschen politischen Geschichte. [52] Dazu gehört: […]
  • Ursprünge der DDRUrsprünge der DDR Auf der Konferenz von Jalta im Zweiten Weltkrieg einigten sich die Alliierten (USA, […]
  • DDR KartoffelsalatDDR Kartoffelsalat Der DDR Kartoffelsalat ist kinderleicht zu bereiten. Er ist das leichteste der DDR […]
  • Freier Deutscher GewerkschaftsbundFreier Deutscher Gewerkschaftsbund Die Freie Deutsche Gewerkschaftsbund (Deutsch : Freier Deutscher Gewerkschaftsbund oder […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.